Wann ist eine Scheidung sinnvoll?

Eine >Scheidung ist eine aufwändige und viel verändernde Sache. Bevor Sie sich scheiden lassen, sollten sie ein paar Dinge gründlich überdenken. Oft kommt es vor Gericht zu Streit um das gemeinsame Geld und um das Sorgerecht der Kinder. Wann ist eine Scheidung sinnvoll, und wann ist sie überstürzt? Und was sollte beachtet werden? Hier ein paar Punkte zur Hilfe, falls auch Sie in dieser Situation sind:

–         Sind Sie nur in einen spontanen Streit geraten, oder geht ihre Überlegung sich scheiden zu lassen weiter zurück? Bei spontanen Wutausbrüchen entstehen oft voreilige Entscheidungen. Überlegen Sie gut, ob Sie ihren Partner nicht vermissen werden, wenn sich die Streitigkeiten wieder gelegt haben. Sinnvoll ist die Scheidung nur dann, wenn es auf Dauer wirklich nicht mehr weitergeht.

–         Gab es eine Diskussion über Ihr Anliegen? Sie sollten ihren Partner zuerst auf alles ansprechen was Sie stört. Oft wird dieser wichtige Punkt vergessen, sodass der Partner seine Probleme nicht bemerkt und auch nichts daran ändern kann. Stellen Sie sich vor sie trennen sich, obwohl er sich hätte ändern können. Wer weiß, vielleicht wartet ihr Partner nur darauf.

–         Haben sie getrennte Kassen, bzw. Kinder? Bevor Sie vor Gericht gehen sollten Sie weitestgehend mit ihrem Partner besprochen haben wie die Aufteilung des Geldes und des Sorgerechtes sein soll. Tun Sie dies nicht, kann unter Umständen das Gericht die Entscheidung treffen. Versuchen Sie sich unbedingt so einig wie möglich zu sein.

In jeder langen Beziehung gibt es hin und wieder Streit. Denken Sie langfristig, reden Sie mit ihrem Partner und überlegen Sie gut, bevor Sie sich scheiden lassen.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>