Muster und Vorlagen für die Vollmacht

Wer die Vollmacht erteilt, kann diese letztendlich auch jederzeit wieder für nichtig erklären. Dieser Widerruf ist völlig unabhängig davon, ob das grundlegende Rechtsgeschäft weiterbesteht oder nicht. Allerdings gibt es auch unwiderrufliche Vollmachten, bei denen diese Aussage natürlich nicht gilt.

Vollmacht Muster berücksichtigen diese Sachlagen und enthalten in aller Regel einen entsprechenden Hinweis.

Vollmachten können in sehr unterschiedlichen Bereichen ausgestellt werden. Sowohl zur reinen Vorsorge bei Lebzeiten, als auch in Voraussicht des eigenen Todes als Vollmacht über den Tod hinaus. Vollmachten können auch aus Sorge um das eigene Zuhause ausgestellt werden. Hierbei wäre ganz besonders die Generalvollmacht zu nennen, denn diese lässt dem Partner auch bei einer langfristigen Hilflosigkeit des Partners genügend Spielraum, um alleine das Eigenheim und das Vermögen zu sichern. Ohne eine entsprechende Vollmacht dürfen auch die Ehepartner entgegen der landläufigen Meinung nicht für ihn handeln. Dies gilt auch, wenn die Sicherheit besteht, dass man im Sinne des hilflosen Partners handelt.

Der Nehmer einer solchen Vollmacht hat ebenfalls das Recht eine erteilte Vollmacht jederzeit niederzulegen nach § 671 BGB. Geschieht die Kündigung seitens des Vollmachtnehmers, so ist dies in aller Regel gleichzeitig eine Niederlegung der betreffenden Vollmacht nach § 168 BGB.

Gibt es Formvorschriften für die Vollmachtserstellung?

Vollmachten müssen grundsätzlich keine spezielle Formvorschrift erfüllen um rechtswirksam zu sein. Sie können also privatschriftlich, mündlich oder konkludent erteilt werden. Doch der Kaufvertrag für eine Immobilie hingegen muss nach § 311b Abs. 1 BGB zur Gültigkeit, nach den Vorschriften des deutschem Rechts, zwingend notariell beurkundet werden.

Dies ist keine Rechtsberatung, um rechtssichere Informationen zu erhalten konsultieren Sie bitte einen Anwalt.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>